Wärmedämmung

Bei Renovierung oder Erweiterung der Bausubstanz eines Hauses gilt immer: Nicht nur einen Fassadenanstrich wählen, sondern gleich für eine optimale Wärmedämmung sorgen. Die Mehrkosten amortisieren sich schnell und der Wert Ihres Hauses steigt.

Wärmedämmung ist das aktuelle Stichwort für bewusstes Bauen und Sanieren. Fassaden-Dämmung spielt hierbei die entscheidende Rolle, damit der Heizwärmeverlust deutlich sinkt und somit auch die Kosten. Wer beim Hausbau von Anfang an Materialien zur Wärmedämmung bei der Außenfassade einsetzt, spart doppelt: Denn die Eigenschaften dieser Materialien ermöglichen eine Reduzierung der Dicke des Außenmauerwerkes auf das statisch notwendige Maß. Baukosten können so gespart werden.

Beim sommerlichen Wärmeschutz sorgt eine fachgerechte Dämmung auch dafür, das die Hitze draussen bleibt. Wenn die Wärme im Winter nicht so schnell abfließen soll, sorgt sie im Sommer aber auch dafür, daß die Hitze nicht so schnell von außen nach innen wandert. Eine "richtig ausgeführte" Wärmedämmung an der Fassade ist auf jeden Fall auch notwendig für den sommerlichen Wärmeschutz. Dazu gehört beispielsweise auch die Luft- und Winddichtigkeit. Die luftdichte Ausführung des Dämmstoff-Einbaus ist Voraussetzung dafür, daß keine heiße Luft in das Gebäude herein kann.

Egal, ob Neubau oder Modernisierung, lassen Sie sich ausführlich beraten.
Nur handwerkliche Perfektion und fachliches Know-how garantieren eine optimale Verarbeitung.  Damit Sie sich wohl fühlen.


Schönberger · denn ein Zuhause ist unersetzbar
Lerchenstr. 22 - 74532 Ilshofen